istorie Spielmannszug Abbensen Es war an einem Abend im Jahre 1960, als bei Günter Scheumann vor der Wohnung drei einsame Musiker standen. Es waren der Militärmusiker Arno Schieritz, mit Blechdose als Trommel, sowie Albert Göpfert und Helmut Powlikat mit einem Holzstück als Querflöte. Nach einigen Trockenübungen, zogen die vier zu ihrem Schützenbruder Hermann Kobbe jun., um ihm ein Ständchen zu bringen. In der Folge nahte das Schützenfest 1960. Während des Königsfrühstücks machten einige Gäste den Vorschlag, einen Spielmannszug zu gründen. Hermann Kobbe jun. erhob sich und gestand zur Überraschung aller Anwesenden: „Den haben wir schon, wir brauchen nur noch Instrumente!“ Bei diesem Königsfrühstück wurden spontan zwei Trommeln, sowie sechs Querflöten gestiftet. Der Anfang war gemacht, es konnte losgehen! Der erste öffentliche Auftritt fand am 14. Mai 1961 zur Fahnenweihe des Schützenvereins statt. Das Repertoire bestand zu Beginn aus lediglich drei Märschen, es erweiterte sich jedoch nach kurzer Zeit und wurde im Laufe der Jahre immer umfangreicher. Bis 1966 war Hugo Rust Stabführer, ihm folgte Walter Trappe der dieses Amt bis 1984 ausübte. Seit 1984 wird der Spielmannszug von Andreas Kobbe geleitet, der dieses Amt bis heute bekleidet. Diese geringe Fluktuation in der Führung des Spielmannszuges ist ein Garant für Verlässlichkeit und Kontinuität, welche bei den Auftritten viel Beachtung erfährt. Es vergingen die Jahre, der Zug wurde immer stärker, die Auftritte immer mehr und das Repertoire umfangreicher. Mittlerweile besteht es nicht nur aus Märschen, sondern auch aus klassischen und modernen Konzertstücken. Im Jahre 2001 feierte der Spielmannszug sein 40 jähriges Jubiläum. In diesem Rahmen wurde die eigene Standarte durch den Kreisschützenmeister geweiht. Das Jahr 2011 war ein ganz besonderes für den Spielmannszug, in diesem Jahr wurde der Zug 50 Jahre alt und hatte somit bereits ein halbes Jahrhundert „auf dem Buckel“. Dieses Jubiläum musste groß gefeiert werden! Mit einem Sternmarsch unter Beteiligung befreundeter Vereine, sowie über 400 Gästen auf dem Festzelt wurde das Jubiläum in einem würdigen Rahmen begangen. Dabei wurden die Gründungsmitglieder vor dem gesamten Publikum für ihre Leistung rund um den Spielmannszug geehrt. Die Kameradschaft, sowie Geselligkeit und die Liebe zur Musik sollen auch weiterhin im Mittelpunkt stehen, um im Jahr 2021 unser 60 jähriges Jubiläum zu feiern. Die Gründungsmitglieder des Spielmannszuges Abbensen Arno Schieritz † Karl-Heinz Otto † Günter Scheumann Albert Göpfert † Helmut Powlikat † Hugo Rust ihre Leistungen rund um den Verein werden nie in Vergessenheit geraten. H